Pentium 4 mit 3,4 GHz erhältlich

Hardware Von Intel noch nicht offiziell angekündigt, aber von einigen Händlern bereits als verfügbar gelistet ist das neue Pentium-4-Topmodell mit 3,4 GHz. Auch dessen Extreme-Edition-Ausführung mit größerem Cache ist bereits erhältlich. Beide passen in für die hohe Taktrate geeignete Pentium-4-Mainboards mit Sockel478 und sind mit dem bekannten Northwood-Kern sowie 800 MHz Systembus (200 MHz x 4 Pipelines) ausgestattet. Während der Pentium 4 mit 3,4 GHz mit 512 KByte Level-2-Cache ausgestattet ist, verfügt der deutlich teurere Pentium 4 Extreme Edition mit 3,4 GHz zusätzlich über den von den Xeon-Prozessoren bekannten 2 MByte Level-3-Cache, der für mehr Geschwindigkeit sorgen soll.

Der 3,4-GHz-Pentium-4-Prozessor wird laut Golem.de-Preisvergleich seit kurzem bei zwei Händlern für einen Preis zwischen 445,- und rund 480,- Euro gelistet, bei zweien davon ist er bereits verfügbar.

weiter in der Original-News auf www.golem.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden