Unix- und Linux-Rechte: SCO verklagt jetzt Novell

Linux Die von Linux-Fans wohl am meisten verachtete Firma SCO Group hat eine Klage gegen Novell eingereicht. Die Gründe: Falsche öffentliche Behauptungen über Copyrights in Bezug auf Unix, Verunsicherung von potentiellen SCO-Kunden und Rufschädigung. Die Klageschrift wurde beim US-Bundesgericht in Utah eingereicht.

weiter in der Original-News auf www.chip.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden