Strato setzt sich gegen Network Solutions durch

Wirtschaft & Firmen Die Strato AG hilft allen ihren Kunden mit CNO-Domains, schnell und unbürokratisch vom bisherigen Registrar Network Solutions (NSI) zu Strato umzuziehen. Damit wendet sich das Unternehmen gegen das geschäftsschädigende Verhalten von NSI. Network Solutions hat unautorisierte Werbemails an Strato- unden geschickt und blockiert Anfragen des Unternehmens mit dem Ziel, überteuerte und überflüssige Verträge mit Strato-Kunden zu schließen. Eine Betreuung von Strato-Kunden mit CNO-Domains ist in Kooperation mit NSI unmöglich geworden, nachdem NSI inzwischen Datenmanipulation zu Ungunsten von Strato-Kunden betreibt. NSI versucht, mit immer wieder neuen technischen Hürden, den berechtigten Umzug der Domains zu verhindern.

Strato hat deswegen die amerikanische Verbraucheraufsicht "Federal Trade Comission" (FTC) eingeschaltet. Das Bundeswirtschaftsministerium wurde zusätzlich kontaktiert, um sich für die deutschen Kunden bei der FTC einzusetzen. Rochus Wegener, Aufsichtsrat der Strato AG: "NSI versucht mit unlauteren Mitteln, die Kunden der Strato AG in «Domain-Geiselhaft» zu nehmen, um dadurch teure und unnötige Vertragsbeziehungen zu erpressen. Dagegen wehren wir uns mit allen juristischen, operativen und technischen Mitteln. Wir bitten alle Kunden mit CNO-Domains um Hilfe: Stimmen Sie einem Umzug zu Strato zu und sichern Sie sich damit einen Preisvorteil von rund 300% im Vergleich zu NSI-Standardangeboten!"

Vergleicht man den Preis des Bestseller-Komplettpakets von "Strato Power Web XE" mit einem Angebot von NSI annähernd gleicher Leistung, wird schnell klar: NSI ist fast dreimal so teuer. Bei PowerWeb XE sind zwei Domains, 75 MB Speicher, 5 GB Traffic und Adobe Software inklusive. Für ein Jahr kostet das Paket inklusive Einrichtungsgebühr nur knapp 68 Euro. Gegenüber den rund 295 Euro für NSI "Standard Hosting" bedeutet dies ein Preisunterschied von 294%!

Die Strato AG fordert ihre Kunden mit CNO-Domain(s) auf, einem kostenlosen Umzug der Domain(s) zuzustimmen und damit die deutlich besseren Strato-Konditionen beizubehalten. Eine spezielle Task Force kontaktiert Kunden, um ihnen die Strato-Vorteile zu schildern sowie Fragen zu beantworten. In den Gesprächen kann der Umzug gleich unbürokratisch eingeleitet werden. (ots)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr Nur 62.50 Euro Microsoft Office 365 Home
Nur 62.50 Euro Microsoft Office 365 Home
Original Amazon-Preis
74,89
Im Preisvergleich ab
64,99
Blitzangebot-Preis
62,50
Ersparnis zu Amazon 17% oder 12,39

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden