WinFuture-Test: McAfee Internet Security Suite 6.0

WinFuture Dank der freundlichen Unterstützung von McAfee hatten wir die Möglichkeit, die neue Internet Security Suite 6.0 zu testen. Dabei gingen wir auf Verbesserungen seit der letzten Version ein und beschreiben unsere Erfahrungen beim täglichen Umgang mit dem Produkt. Anfangs muss lediglich festgelegt werden, ob eine Anwendung vertrauenswürdig ist oder nicht. Alle weiteren Entscheidungen trifft die Firewall selbstständig - wer will kann in den Prozess eingreifen, doch nötig ist es nicht. Die visuelle TraceRoute-Funktion ist ein nettes Gimmick, welches zwar nicht wirklich nützlich ist, aber durchaus recht interessant ist. Werden beispielsweise die Ports des PCs gescannt, wird die IP-Adresse des Angreifers angezeigt. Mit einem Klick darauf wird zurückverfolgt, aus welchem Ort der Angreifer kommt. Das Ergebnis wird dann auf einer Landkarte dargestellt.

  • McAfee Internet Security Suite 6.0 im Test
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren31
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!
    Einloggen

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 13:34 Uhr Mini PC - PC Desktop ( Beelink AP34 - Apollo Lake N3450 - HD Graphics 500 - MINI PC 4GB - Gigabit - Bluetooth - Dual-Band WiFi - MINI PC Windows 10 - TV box ) MINI PC Intel , Mini ComputerMini PC - PC Desktop ( Beelink AP34 - Apollo Lake N3450 - HD Graphics 500 - MINI PC 4GB - Gigabit - Bluetooth - Dual-Band WiFi - MINI PC Windows 10 - TV box ) MINI PC Intel , Mini Computer
    Original Amazon-Preis
    189,90
    Im Preisvergleich ab
    189,90
    Blitzangebot-Preis
    151,91
    Ersparnis zu Amazon 20% oder 37,99
    Im WinFuture Preisvergleich

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    Tipp einsenden