Hotspots an über 400 Agip-Tankstellen

Internet & Webdienste Die Tankstellenkette Agip  und der IT-Dienstleister Airnyx AG haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, nach der vorerst mehr als 400 Agip-Tankstellen mit WLAN-Technologie ausgestattet werden sollen. Das teilten beide Unternehmen mit.

Die neu eingerichteten Hotspots sollen ab April 2004 zugänglich sein. Derzeit ist der Service bereits an 30 Stationen verfügbar. Über die Tarife wurde nichts bekannt gegeben.

"Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für WLAN ist die schnelle Verbreitung von Hotspots an Orten, bei denen die Nutzung auch nahe liegend ist", kommentierte Thomas Hille, Mitglied des Vorstands von T-Online die Kooperation von Agip und Airnyx.

Die Abrechnung des Internetzugangs wird über T-Online und weitere Roaming-Partner sowie über Voucherkarten erfolgen, die in der Tankstelle erworben werden können.Um die Qualität des Services sicherstellen zu können, sind nach Angaben von Airnyx alle Hotspots durch Intel zertifiziert worden.

weiter in der Original-News auf de.news.yahoo.com


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden