T-Mobile Relax: Handy-Tarife mit Freiminuten

Telefonie Ab Februar können sich Kunden des größten deutschen Netzbetreibers T-Mobile für einen von vier neuen "Relax"-Tarifen entscheiden. Dabei sind im Monatspreis von 15, 25, 50 oder 100 Euro jeweils 50, 100, 200 beziehungsweise 500 Gesprächsminuten inklusive. Handy-Nutzer können dafür Gespräche ins deutsche Festnetz, innerhalb des deutschen T-Mobile-Netzes, zur Mobilbox und bei "Relax 200" und "Relax 500" auch in andere deutsche Mobilfunk-Netze führen.

Sind die Freiminuten vertelefoniert, gelten Minuten-Preise ab 25 Cent, unabhängig davon, ob in der Hauptzeit, Nebenzeit oder am Wochenende telefoniert wird. Ein monatlicher Grundpreis fällt nicht an.


weiter in der Original-News auf www.chip.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden