Javelin-Chip: Vervierfachte WLAN-Reichweite?

Hardware Motorola will in künftigen WLAN-Produkten intelligente Antennen von Motia einsetzen. Diese nutzen den von Motia entwickelten WiFi-Chip namens Javelin, der ohne zusätzlichen Energiebedarf eine Vervierfachung der WLAN-Reichweite verspricht. Wie Motia meldet, plant Motorola, die intelligenten Antennen in künftigen 802.11x-basierten Produkten einzusetzen, die mit bestehenden WLAN-Installationen genutzt werden können.

Die intelligenten Antennen bestehen dabei aus mehreren Elementen, so dass der Javelin-Chip die Antenne ständig auf die aktuellen Umweltbedingungen anpassen und so deren Leistung erhöhen kann, so Motia.
 

weiter in der Original-News auf www.it-news.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:35 Uhr PC CASEPC CASE
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
195,91
Blitzangebot-Preis
169,91
Ersparnis zu Amazon 26% oder 60,08

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden