MSN Premium: Software gegen Spam und Pop-Ups

Microsoft Microsofts Internet-Dienst MSN startet in dieser Woche einen Premium-Service für zahlende Kunden. Das auf der Einwahl-Software MSN 8 basierende Angebot wird es vorläufig nur in den USA geben und wendet sich gleichermaßen an Breitband- und Modem-Nutzer. Neu in der Premium-Ausgabe von MSN 8 ist ein Pop-Up-Blocker, der vor Werbe-Einblendungen schützen soll. Damit dem Nutzer keine möglicherweise wichtigen Informationen in den Browser-Fenstern entgehen, zeigt die Software eine Vorschau der unterdrückten Pop-Ups an. So lässt sich von Fall zu Fall entscheiden, ob ein Fenster angezeigt oder blockiert werden soll.

Ebenfalls überarbeitet ist die Mail-Funktion von MSN 8: Ewa bieten Filter und eine Antivirus-Routine Schutz von Spam und Plagegeistern aus dem Internet. Wie in Outlook 2003 werden Bilder in HTML-Mails nur auf Anforderung vom Server geladen, so dass beispielsweise Spam-Versender keine Informationen erhalten, ob eine Werbe-Mail gelesen wurde.


weiter in der Original-News auf
www.chip.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Original Amazon-Preis
208,96
Im Preisvergleich ab
195,00
Blitzangebot-Preis
116,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 92,87

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden