Sober.C: E-Mail-Wurm installiert sich dreifach

Internet & Webdienste Der E-Mail-Wurm Sober.C konzentriert sich vor allem auf den deutschsprachigen Raum.

In der Betreffzeile formuliert er wahlweise "Betr: Klassentreffen", "Testen Sie ihren IQ" oder "Sie tauschen illegal Dateien aus".

Die angehängte Datei verwendet eine der folgenden Endungen: com, bat, cmd, pif, scr oder exe. Der Dateiname wird zufällig erzeugt. Sobald sich der Wurm installiert, gibt er eine gefälschte Fehlermeldung aus und kopiert sich dreimal in das Windows-Systemverzeichnis.

Seinen eigenen SMTP-Server nutzt er dazu, sich an alle auffindbaren E-Mail-Adressen weiterzusenden. Um den Wurm wieder loszuwerden sollte man die Signaturen des Virenscanners aktualisieren - alle namhaften Hersteller bieten bereits Updates an.

Alternativ kann man auch das kostenlose Tool Avert Stinger von McAfee verwenden.

Newsquelle: www.chip.de
News-Submiter:
edragon


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden