Sober.C: E-Mail-Wurm installiert sich dreifach

Internet & Webdienste Der E-Mail-Wurm Sober.C konzentriert sich vor allem auf den deutschsprachigen Raum.

In der Betreffzeile formuliert er wahlweise "Betr: Klassentreffen", "Testen Sie ihren IQ" oder "Sie tauschen illegal Dateien aus".

Die angehängte Datei verwendet eine der folgenden Endungen: com, bat, cmd, pif, scr oder exe. Der Dateiname wird zufällig erzeugt. Sobald sich der Wurm installiert, gibt er eine gefälschte Fehlermeldung aus und kopiert sich dreimal in das Windows-Systemverzeichnis.

Seinen eigenen SMTP-Server nutzt er dazu, sich an alle auffindbaren E-Mail-Adressen weiterzusenden. Um den Wurm wieder loszuwerden sollte man die Signaturen des Virenscanners aktualisieren - alle namhaften Hersteller bieten bereits Updates an.

Alternativ kann man auch das kostenlose Tool Avert Stinger von McAfee verwenden.

Newsquelle: www.chip.de
News-Submiter:
edragon


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden