Festplatten für Unterhaltungselektronik

Hardware Die Festplattenbranche hat ein neues lukratives Betätigungsfeld gefunden: die immer beliebtere Unterhaltungselektronik. Während die Festplatten früher nur in Pc's und Servern eingesetzt wurden, halten sie zunehmend auch den Einzug in Videorekorder, Videokameras, Digicams und MP3-Player. Die neuen Festplatten messen im Unterschied zu ihren gegenstücken (3,5 Zoll) nur noch 0,85 bis 1,8 Zoll.

Bei Trendfocus, einem Marktforschungsunternehmen, wird davon ausgegangen, dass dieses Jahr ungefähr 17 Millionen Festplatten in Geräte der Unterhaltungsindustrie eingebaut wurden. Im Jahr 2006 sollen es bereits 55 Millionen sein.

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:45 Uhr MEDION AKOYA MD 60110 39,6 cm (15,6 Zoll FullHD) Notebook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce 940MX (2GB GDDR3) , BT 4.0, USB 3.0, WLAN, DVD-Brenner, Windows 10 Home
MEDION AKOYA MD 60110 39,6 cm (15,6 Zoll FullHD) Notebook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce 940MX (2GB GDDR3) , BT 4.0, USB 3.0, WLAN, DVD-Brenner, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
799,99
Im Preisvergleich ab
799,99
Blitzangebot-Preis
679,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 120

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden