Verbindliche Handy-Kostenanzeige gefordert

Telefonie Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast will gegen die zunehmende Verschuldung von Jugendlichen auf Grund von zu hohen Handy-Rechnungen vorgehen. "Schon heute müssen 180.000 Jugendliche Kredite aufnehmen - sehr häufig, um am Monatsende ihre Handy-Rechnungen begleichen zu können. Damit das Handy nicht zur Schuldenfalle wird, sollten nach jedem Telefonat und jeder SMS die Kosten angezeigt werden", forderte Künast in einem vorab veröffentlichten Beitrag in der "Bild am Sonntag".

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden