Macht PowerPoint blöd?

Software Wenn es nach dem Computerwissenschaftler Edward Tufte ginge, würde diese Frage mit 'Ja' beantwortet werden. Er ist der Meinung, dass die Präsentationen, die mit PowerPoint erstellt werden, eine echte Gefahr für den Verstand der Menschen darstellen. Die Informationen seien zu sehr komprimiert und man verlässt sich auf die Listen, die oft nur die wichtigsten Fakten enthalten. Laut seiner Theorie ist für das Unglück der Raumfähre Columbia auch eine PowerPoint-Präsentation schuld. Die Techniker haben Informationen in dieser Form erhalten und deshalb nicht feststellen können, dass es sich um eine lebensbedrohliche Situation handelt.

Quelle: heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden