Conrad verkauft 1-GHz-C3-Notebook für 666 Euro

Hardware Von Conrad gibt es ab sofort das einfache aber preiswerte Elitegroup Notebook G320. Das Gerät ist aufgrund seiner Ausstattung am ehesten für Arbeitsanwendungen wie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation geeignet, kann aber dank eingebautem DVD-Laufwerk auch in den Arbeitspausen zum Filmbetrachten genutzt werden. Der verbaute VIA C3 Prozessor ist mit einem GHz getaktet. Das Notebook verfügt über ein 14,1-Zoll-TFT-Display und einen VIA CLE266 Grafikchip, der maximal 64 MByte des ohnehin knapp bemessenen Hauptspeichers von 128 MByte adressieren kann. Der Hauptspeicher läßt sich auf bis zu 512 MByte erweitern - allerdings ist nur ein SODIMM-Steckplatz vorhanden, so dass man das mitgelieferte Modul dann aussondern muss.

Das Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln bei einer Farbtiefe von 24 Bit. Das Elitegroup Notebook G320 ist ferner mit einer 20 GByte Festplatte sowie besagtem DVD-ROM-Laufwerk ausgestattet.





Weitere Infos: www.golem.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden