Kalifornien: Strafe für Camcoder im Kino

Am 1. Januar sollte man in Kalifornien aufpassen, was man mit ins Kino nimmt. An diesem Tag tritt ein neues Gesetz in Kraft, das die Mitfuhr von Camcordern, Handhelds, Kamerahandys oder MP3- Aufnahmegeräte in Kinos verbietet.

Der Hintergrund ist die steigende Zahl von illegal aufgenommen Spielfilmen mit kleinen Kameras, die dann via Internet verbreitet werden. Die Filmindustrie ist dies schon länger ein Dorn im Auge. Jetzt kommt der Staat Kalifornien der Industrie entgegen. Die Strafe sieht bis zu einem Jahr Gefängnis und 2.500 Dollar vor, Schilder sollen die Leute vor den Konsequenzen warnen.

Und noch was: Privatpersonen können die Schuldigen festnehmen, da dies im US-Recht so vorgesehen ist. weiter in der Original-News auf www.it-news.de


News-Submiter: Lutz1965

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Anycubic Delta Rostock 3D Drucker Zusammenbauen Kossel Kit Große Druckgröße 230 Eurox270mm (Plus Version)
Anycubic Delta Rostock 3D Drucker Zusammenbauen Kossel Kit Große Druckgröße 230 Eurox270mm (Plus Version)
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
254,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden