Sony präsentiert Mini-Handycam

Hardware

230 Gramm Eigengewicht, die Abmessungen einer Zigarettenschachtel - Sony hat eine neue Mini-Handycam präsentiert.

Die DCR-IP1E bietet ein Zeiss-Objektiv und einen 1 Megapixel Advanced HAD CCD-Bild- wandler. Ein zehnfacher optischer Zoom der digital auf bis zu 120-facher Vergrößerung auf- geblasen werden kann, sowie den Einsatz von MicroMV-Kassetten, sollen den Bereich von Mini-Handycams revolutionieren. MicroMV- Bänder sind um rund 70 Prozent kleiner als herkömmliche MiniDV-Kassetten. Bild und Ton werden im MPEG 2-Format, das auch bei DVDs zum Einsatz kommt, aufgezeichnet. Das LCD-Panel der Handycam ist berührungs- sensitiv und bietet eine Auflösung von 211.200 Pixel. Für die Kommunikation nach außen sorgt iLink (FireWire) und ein USB-Port.

Kostenpunkt für Sonys kleinster Spross: 1.700 Euro.
 

weiter in der Original-News auf www.it-news.de


News-Submiter: Lutz1965


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:05 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
10,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
3,95
Ersparnis zu Amazon 60% oder 6,05
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden