F-Secure Internet Security 2003 - Security-Suite

Software

F-Secure Anti-Virus Client Security bietet Schutz vor neuen Bedrohungen. Die zentral verwaltete und benutzerfreundliche Lösung besteht aus nahtlos integriertem Virenschutz, einer proaktiven persönlichen Firewall, Funktionen zur Verhinderung unbefugten Eindringens und einer Anwendungssteuerungs-Software für Desktops und Laptops.





Das ist neu an dieser Build:
Automatischer Echtzeitvirenschutz
Viren und bösartiger Code, die Ihren Computer per E-Mail, über das Internet, über Disketten oder CD-ROMs angreifen, werden automatisch in Echtzeit gestoppt. Durch die Überprüfung des POP3- und SMTP-Datenverkehrs wird gewährleistet, dass keine Viren über E-Mail versendet oder empfangen werden. Während der Installation sucht die Software nach anderen Virenschutzprogrammen, die möglicherweise Konflikte verursachen, und entfernt diese automatisch.

Automatische Aktualisierungen der Virendefinitionen und Failover-Funktion
Virendefinitionsdatenbanken werden 1- bis 2-mal täglich mit minimaler Bandbreite nachvollziehbar automatisch aktualisiert. Die Failover-Funktion stellt sicher, dass die Virenschutzsoftware über die neueste Erkennung für neue Viren verfügt, selbst wenn der primäre Mail-Server nicht erreichbar ist. Darüber hinaus können mit den Aktualisierungen der Virendefinitionen Programme zur Entfernung von Viren verteilt werden.

Integrierte Desktop-Firewall und Schutz vor unbefugtem Eindringen
Die integrierte Desktop-Firewall mit innovativer Prüfung bietet stabiles Überwachen und Filtern des Internet-Datenverkehrs, verhindert unerlaubten Zugriff auf die Workstations über das Netzwerk und verbirgt die Workstation vor Internet-Hackern und Netzwerkwürmern. Zudem analysiert die Software den Datenverkehr im Internet und erkennt und sperrt verdächtigen Netzwerkverkehr automatisch.

Anwendungssteuerung
Der Netzwerkadministrator kann die Anwendungen auf den Workstations, die auf das Internet zugreifen dürfen, zentral von einem Standort aus steuern. Auf diese Weise sind Benutzer nicht in der Lage, unerlaubte Anwendungen (wie z. B. Peer-to-Peer-Vernetzung) auszuführen, über die ggf. Hackern und Würmern ein Eindringen ermöglicht wird.

Umfangreiche zentrale Verwaltung und Berichte
Mit F-Secure Policy Manager™ - einer in der Lizenz enthaltenen Software - kann der Netzwerkadministrator die Software per Fernzugriff von einem zentralen Standort aus installieren, konfigurieren und überwachen. Der Administrator kann die Benutzeroberfläche und Einstellungen sperren und somit das Umgehen von Schutzmaßnahmen verhindern. Zudem ist die Software in der Lage, umfangreiche Berichte über Sicherheitswarnmeldungen, Vireninfektionsraten, Virendefinitionsdatenbankdaten usw. zu erstellen. Die Berichte und Einstellungen können auf Netzwerk- oder Sicherheitsdomäne oder auf jeder Hostebene angepasst werden.  



Verkaufspreis: Das Programm ist Shareware und kostet 49,95€.
Weitere Infos: www.f-secure.de
Download: Software-Download


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden