Entscheidung für den DVD-Standard der Zukunft

Hardware

Bisher standen zwei Hauptakteure als DVD-Nachfolger zur Auswahl. Dabei handelt es sich zum einen um die von Sony, Matsushita und Philips entwickelte Blu-Ray, das Gegenstück stellt die Advanced Optical Disc beziehungsweise AOD dar.

Das für die Technik-Standardisierung zuständige DVD Forum hat sich laut NEC und Toshiba für deren HD DVD und somit die AOD entschieden. Allerdings hat die Entscheidung nur Einfluss auf die Lesegeräte, spätere Brenner werden von diesem Entschluss nicht tangiert. Die neuen Medien zeichnen sich durch eine um ein Vielfaches größeres Speichervolumen aus.

Eine handelsübliche DVD mit einfacher Beschichtung fasst rund 4,5 GB oder mit zweifachem Layer knapp 9 GB. Die neuen, zweischichtigen Silberlinge bringen es auf 40 GB bei der AOD oder gar 54 GB im Falle der Blu-Ray-Disk.

Ein Vorteil der kleineren AOD: Zur Produktion lassen sich vorhandene DVD-Fertigungstrassen aufrüsten, für BluRay muss hingegen ein komplett neuer Zweig aufgebaut werden.

Geräte, die den neuen Standard unterstützen, sollen im Laufe des Jahres 2004 auf den Markt kommen.

weiter in der Original-News auf www.computermagazin.net

News-Submiter: deluxeboy


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden