Chess003: Software gegen Software in Graz

Software gegen Software heißt es ab Samstag in Graz. Die besten Schachprogramme der Welt treten im erbarmungslosen Kampf um den Weltmeistertitel gegeneinander an.

Unter den Favoriten ein "Österreicher": Der von Chrilly Donninger programmierte Chip "Brutus". Gespielt wird nach den Regeln der "International Com- puter Games Association (ICGA)". In 11 Runden versuchen sich die Champions gegenseitig zu beweisen, wer der wahre König am Brett ist.

Die Weltmeisterschaft dauert bis 30. November. Ausgetragen wird das Computerturnier im Dom im Berg. Alle Partien werden im Internet übertragen. Auf die menschliche Ratio wird nicht völlig verzichtet: Parallel zur Software-WM treten auf EU-, Bundes- und Landesebene auch Menschen aus Fleisch und Blut gegeneinander an. Weiters auf dem Programm: ein Computerspiele Kongress.


News-Submiter: Lutz1965
News-Quelle: www.it-news.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -45% auf Sony Radios und LautsprecherBis zu -45% auf Sony Radios und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,98

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden