Internetdienst findet Fehler in Computerprogrammen

Internet & Webdienste

Ein an der Universität des Saarlandes entwickelter Internetdienst soll Programmierern künftig die Arbeit erleichtern.

Unter www.AskIgor.org  können ab sofort fehlerhafte Programme für das Betriebssystem Linux eingereicht werden, teilte die Hochschule in Saarbrücken mit. «Igor» finde dann kostenlos innerhalb weniger Minuten den Fehler. Im kommenden Jahr soll die Technik auch auf Windows- und Java-Programme erweitert und um vollautomatische Reparaturvorschläge ergänzt werden.

Um einen Fehler zu entdecken, vergleicht das nach Angaben der Wissenschaftler weltweit einzige Verfahren seiner Art einen korrekten Programmlauf mit einem, bei dem das Programm fehlschlägt.

Mit Hilfe wiederholter Tests mache «Igor» dann den entscheidenden Unterschied zwischen beiden Läufen ausfindig, der die Ursache für den Fehler ist.

News-Submiter: Lutz1965
News-Quelle: www.st.cs.uni-sb.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:00 Uhr Samsung Galaxy Tab A (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC
Samsung Galaxy Tab A (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC
Original Amazon-Preis
222,00
Im Preisvergleich ab
209,90
Blitzangebot-Preis
199,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 23

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden