Aldi-Süd: DVD-Player spielt auch DivX-Videos

Hardware

Aldi-Süd bietet ab 24. November einen DVD-Player in flachem Gehäuse an.

Außer DivX in den Versionen 3.11, 4.0x und 5.0x beherrscht der Tevion DVD-3000 auch die Wiedergabe von MP3, Audio-CDs, S-VCDs und WMA codierten Dateien. Außerdem werden alle gängigen DVD-Formate unterstützt. Mit einer Tastenkombination lässt sich die Ländercode-Sperre des Tevion-Players abschalten.

Laut Aldi-Süd ist in dem Gerät ein Dolby-Digital- und DTS-Decoder integriert. Der Slimline-Player besitzt zudem folgende Anschlüsse: optischer Digitalausgang koaxialer Digitalausgang S-Video-Anschluss Scart-Schnittstelle Zum Lieferumfang zählt zudem eine IR-Fernbedienung, ein Scart- sowie ein Cinch-Kabel sowie eine Demo-DVD.

Der wahlweise in Silber oder Anthrazit erhältliche Flachmann soll knapp 80 Euro kosten.

News-Submiter: edragon
News-Quelle: www.chip.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden