Microsoft bietet XML-Schemata für Entwickler

Microsoft Microsoft stellt Entwicklern XML-Schemata für Office 2003 kostenlos zur Verfügung. Das vereinfache die Erstellungen von Applikationen, die Daten mit Office-Anwendungen austauschen können, heißt es beim Hersteller. "WordprocessingML" für Word 2003 steht bereits zur Verfügung, "SpreadsheetML" für Excel 2003 und "FormTemplate"-Schemata für InfoPath 2003 sollen am 5. Dezember folgen.

  • Office 2003 XML Reference Schemas Licensing

    Lesen Sie den kompletten Artikel auf Computerwoche.de.
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren1
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Video-Empfehlungen

    Tipp einsenden