UMTS-basiert: DSL in ganz Deutschland

Breitband In weiten Teilen Deutschlands ist ein Internetzugang mit DSL immer noch nicht möglich. Betroffen sind vor allem Gebiete, in denen DSL-fähige Kupfer- durch Glasfaserkabel ersetzt wurden. Mit Hilfe von UMTS will ein Konsortium gerade in diesen Gebieten in den kommenden Jahren DSL ermöglichen. Im Raum Stuttgart wird bereits das drahtlose DSL durch die Firmen Airdata und NGI betrieben. Alcatel liefert dafür eigens entwickelte Antennen.

Derzeit versucht Airdata weitere Kooperationspartner zu finden, um damit einen konkurrenzfähigen Markt gegen T-Com aufbauen zu können. Die Preise für Flatrate und Einrichtung sollen sich auf Telekom-Niveau bewegen.

Quelle: Onlinekosten.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 29% Rabatt auf Kamera-Zubehör und Studiosets
Bis zu 29% Rabatt auf Kamera-Zubehör und Studiosets
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden