Doch keine AOL-Übernahme durch T-Online

Wirtschaft & Firmen Die Süddeutsche Zeitung berichtete heute morgen über eine mögliche Übernahme von AOL durch T-Online (auch wir berichteten). Inzwischen dementierte T-Online diese Berichte und nannte die Übernahmesumme von 1 Milliarde Euro für "lächerlich niedrig". Man habe zwar vor, Einkäufe zu tätigen, jedoch sei an dieser Geschichte nichts dran.

Quelle: heise.de

Vielen Dank an Lutz1965 für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr HP EliteBook 2170p HD-Display 29,4cm 11,6' LED (Zertifiziert und Generalüberholt)
HP EliteBook 2170p HD-Display 29,4cm 11,6' LED (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden