Doch keine AOL-Übernahme durch T-Online

Wirtschaft & Firmen Die Süddeutsche Zeitung berichtete heute morgen über eine mögliche Übernahme von AOL durch T-Online (auch wir berichteten). Inzwischen dementierte T-Online diese Berichte und nannte die Übernahmesumme von 1 Milliarde Euro für "lächerlich niedrig". Man habe zwar vor, Einkäufe zu tätigen, jedoch sei an dieser Geschichte nichts dran.

Quelle: heise.de

Vielen Dank an Lutz1965 für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden