Dürnau: Lager von Handy-Großhandel ausgeraubt

Hardware Mit einer Belohnung in Höhe von 100.000 Euro will ein Handy-Großhandel im Kreis Göppingen einer Diebesbande auf die Spur kommen. Das Lager des Unternehmens TelePart in Dürnau war am Wochenende teilweise ausgeräumt worden. Nach Angaben der Polizei haben die gestohlenen Geräte einen Gesamtwert von rund einer halben Million Euro. Die unbekannten Täter hatten in der Nacht zum vergangenen Samstag fast 1.800 Handys der Marken Nokia, Siemens und Samsung entwendet. Auch Zubehör, Akkus und 125 Spielkonsolen wurden gestohlen. Die Polizei geht aufgrund von Aufnahmen einer Überwachungskamera von drei Tätern aus.

Die Belohnung soll nach Angaben TelePart bei entscheidenden Hinweisen ausgezahlt werden, die zur Sicherstellung der Ware führen. Zur weiteren Information bietet die Firma auf ihrer Website eine Liste mit den Serien-Nummern der gestohlenen Telefone zum Download an.

Infos: www.telepart.de



News-Quelle: www.chip.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden