Sony Music: CD-Kopierschutz plus Audio-Dateien

Hardware

Der Musik-Konzern Sony setzt im Kampf gegen die illegale Internet-Tauschbörsen auf einen neuen Kopierschutz für seine Audio-CDs. Neue Titel sollen mit der Technik Key2audioXS+ ausgestattet werden, dank der der Käufer auf der CD gespeicherte Musik-Files auch auf den PC übertragen kann. Nach den Spezifikationen von Key2audioXS+ sind auf eine Musik-CD zwei Sessions gepresst.

Die erste enthält die Musik-Titel, die laut Sony von allen handelsüblichen Playern gelesen und abgespielt werden können. In der zweiten Session ist eine Abspiel-Software und die komprimierten Audio-Files gespeichert, die sich auch etwa auf portable MP3-Player kopieren lassen Weiterer Teil von Key2audioXS+ ist ein exklusiver Zugang zu Künstler-Websites. Dort lassen sich etwa Videos anschauen, Liedtexte lesen oder zusätzliche Infos abrufen.

Sony-Konkurrenten wie Macrovision oder SunnComm bieten in den aktuellen Versionen ihrer Kopierschutz-Mechanismen vergleichbare Features.

Info: www.copycontrolhelp.com


News-Submiter: edragon
News-Quelle: www.chip.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden