Microsoft stellt Virtual PC 2004 fertig

Software Microsoft gab heute bekannt, die neue Software Virtual PC 2004 fertiggestellt zu haben. Damit ist es möglich, einen kompletten PC zu emulieren, auf dem jedes beliebige Betriebssystem installiert werden kann. Bei Microsoft dient es offiziell als Migrationshilfe für Windows XP. 129 US-Dollar muss für die Software hingeblättert werden und ist damit knapp 200 Dollar günstiger als die Konkurrenz namens VMware. Auch die Möglichkeiten des emuliertem PCs übersteigen die Fertigkeiten von VMware. Aber dafür liegt Virtual PC 2004 noch nicht als Server-Version vor.

Quelle: heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr INTEY CAN OBD2/EOBD Diagnosegerät zum Lesen und Löschen von Fehlercodes Diagnose für allen PKWs mit OBD II Protokolle und mit standardem 16-pin OBD-II Schnittstelle BJ. ab 2000INTEY CAN OBD2/EOBD Diagnosegerät zum Lesen und Löschen von Fehlercodes Diagnose für allen PKWs mit OBD II Protokolle und mit standardem 16-pin OBD-II Schnittstelle BJ. ab 2000
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
32,99
Blitzangebot-Preis
28,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,95
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden