iTunes Store bleibt Marktführer

Wirtschaft & Firmen Freudige Zahlen für Apple: Trotz wachsender Konkurrenz dürfte sich der iTunes Music Store vorerst im Online- Musik-Business durchgesetzt haben.

Seit Start des Dienstes im Frühsommer sollen bereits 17 Millionen Songs verkauft worden sein. Die Verkaufskurve zeigt seit der Verfügbarkeit einer iTunes-Windows-Variante nun steil nach oben: Seit Start des nun kommerziellen Napster konnte Apple 1,5 Millionen Titel verkaufen, Napster erreichte nach eigenen Angaben nur 300.000.

Der Marktanteil des Unternehmens aus Cupertino beträgt somit über 80 Prozent, verlautet der Heise-Newsticker. Für die Konkurrenz dürfte der Kampf um Marktanteile indessen noch härter werden: Ein bereits abgeschlossener Deal mit dem Getränkekonzern Pepsi soll weitere 100 Millionen Songs in Umlauf bringen.

Dem Vernehmen nach plant auch die Fast-Food-Kette McDonald´s eine ähnliche Werbeaktion. Eine Milliarde Songs sollen als Bonus für Burger und Fritten unter das Volk gebracht werden.


News-Submiter: Lutz1965
Weiter im Artikel und News-Quelle: www.it-news.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Sony 32 Zoll Fernseher (Full HD, Smart-TV, HD Triple Tuner, )
Sony 32 Zoll Fernseher (Full HD, Smart-TV, HD Triple Tuner, )
Original Amazon-Preis
415,00
Im Preisvergleich ab
395,00
Blitzangebot-Preis
329,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 85,01

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden