Gratis-Spiele: N-Gage zum Game Boy aufbohren

Telefonie

40 bis 50 Euro für ein Spiel - das ist happig.

Das Nokia N-Gage lässt sich aber per Software zum Game Boy aufbohren, der auch Gratis-Spiele ermöglicht.

Fürs kostenlose Spielevergnügen mit dem Nokia N-Gage brauchen Sie einen Game Boy-Emulator. Ist dieser installiert, stehen Hunderte von Games zur Verfügung, die gratis im Internet heruntergeladen werden können.

Bei www.xonio.com  finden Sie einen Workshop zum N-Gage, in dem Schritt für Schritt erklärt wird, wie Sie das Spiele-Handy zum Game Boy machen. News-Submiter: edragon
Weiter im Artikel und News-Quelle: www.chip.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech Z906 3D-Stereo-Lautsprecher THX (Dolby 5.1-Surround-Sound und 500 Watt)
Logitech Z906 3D-Stereo-Lautsprecher THX (Dolby 5.1-Surround-Sound und 500 Watt)
Original Amazon-Preis
259,00
Im Preisvergleich ab
237,90
Blitzangebot-Preis
210,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 48,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden