ISA Security3 Pack von MS und Partnern präsentiert

Microsoft Mittelständische Unternehmen können jetzt auf eine neue Sicherheits-Lösung für die Abwehr von Viren, Würmern und Hacker-Angriffen zurückgreifen: das ISA Security3 Pack. Dazu haben Microsoft, Symantec und Hewlett Packard drei Einzelkomponenten zu einer Komplettlösung integriert. Mit dem ProLiant ML330 liefert Hewlett Packard die Server-Hardware. Gateway-Firewall und Proxycache stammen von Microsofts Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2000. Und Symantec steuert mit AntiVirus für ISA Server die passende Ergänzung für den Virenschutz bei. Unternehmen erhalten zum Aktionspreis ein vom Händler vollständig aufgebautes System, in dem alle Software-Komponenten vorkonfiguriert und eingerichtet sind.
 

In dieser Kombination bieten die drei Hersteller eine geprüfte Gesamtlösung. Im September 2003 wurde der Microsoft ISA Server durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach dem ISO-Sicherheitsstandard "Common Criteria" zertifiziert. Die dafür eingesetzte Hardware-Plattform kommt von HP und ist identisch mit dem auch jetzt eingesetzten ProLiant-Server. Symantec AntiVirus für Microsoft ISA Server wurde speziell für den Schutz von Daten programmiert, die via ISA Server über die gängigsten Internetprotokolle HTTP, SMTP und FTP übermittelt werden. Die Konfiguration und Verwaltung der Virenschutz-Software können Administratoren mit der ISA Management-Konsole zentral vornehmen. Das Paket ist bei den großen Distributoren inklusive Inbetriebnahmeleitfaden der renommierten Glück & Kanja Consulting AG zu beziehen. Der Leitfaden sorgt für eine sichere Inbetriebnahme des Systems innerhalb eines halben Arbeitstages.
 

Skalierbare Sicherheit von Firewall- bis Spam-Filter-Funktionalitäten
Mit dem ISA Server von Microsoft enthält die neue Komplettlösung eine Multi-Layer-Firewall mit integriertem Web-Cache und VPN-Funktionalität. Sie schützt Unternehmensnetze durch Überwachung der Internet-Kommunikation vor unerlaubtem Zugriff von außen und innen. Unterstützt wird die Absicherung aller  Internet-Protokolle. Über eine flexible Schnittstelle können Unternehmen weitere Anwendungsfilter von ISA Server Software Partnern  integrieren und die Firewall somit nach eigenen Bedürfnissen  erweitern. Durch enge Integration von ISA Server in Windows 2000 Server oder Windows Server 2003 ist die zentrale Verwaltung von Benutzerzugriffen, Firewall-Regeln und unternehmensweiten Security-Policies über Active Directory Integration möglich. Mit dem Feature Pack 1 für ISA Server hat Microsoft kürzlich zusätzlich die sichere Anbindung von Außendienst- oder Heimmitarbeitern verbessert, die über Netzwerke ohne Virtual Private Network (VPN) auf ihre Exchange Server E-Mails zugreifen müssen. Darüber hinaus wurde mit diesem Entwicklungsschritt ein Filter von SMTP zum Blocken von Spam-Mails integriert. Die mit dem ISA Security3 Pack vorinstallierte Virenschutzlösung von Symantec "AntiVirus für Microsoft ISA Server" schützt Benutzer vor Viren, Würmern und anderem bösartigen Code, der über E-Mails oder Web-Protokolle übertragen wird. Administratoren werden durch SNMP- oder SMTP-Warnmeldungen umgehend von Virenausbrüchen im Unternehmensnetz benachrichtigt oder können die Warnfunktion von ISA Server nutzen. Die Software wird durch Symantec Security Response, das weltweit tätige Forschungsteam von Symantec, stets automatisch auf dem aktuellsten Stand gehalten.


Weitere Informationen zum neuen ISA Security3 Pack und Partnern, die diese Lösung bedarfsgerecht in Netzwerken implementieren, sind zu finden im Internet unter www.microsoft.com/germany/isaserver.


News-Quelle:  Pressemeldung Microsoft


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden