Dienste für die Windows-Rechteverwaltung - v1.0

Software Microsoft-Dienste für die Windows-Rechteverwaltung (RMS) für Windows Server 2003 ist eine auf RMS-fähigen Anwendungen basierende Sicherungstechnologie. Sie dient - online oder offline und innerhalb und außerhalb des Firewalls zum Schutz digitaler Informationen vor nicht autorisierter Nutzung. Da diese Serverkomponente als Premiumdienst für Windows Server bereitgestellt wird, ist eine Windows RMS-Clientzugriffslizenz (CAL) für jeden Benutzer erforderlich, der durch Rechte geschützte Inhalte veröffentlichen oder anzeigen möchte. Bis zu zwei Benutzer dürfen RMS ohne CAL verwenden oder darauf zugreifen, jedoch nur zur Verwaltung der Software. Beim Download dieses Premiumdienstes erhalten Sie weitere Details zu Lizenzierungsanforderungen im Endbenutzer-Lizenzvertrag.

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows Server 2003

    Download: Dienste für die Windows-Rechteverwaltung 1.0
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren6
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Video-Empfehlungen

    Tipp einsenden