Microsoft plant Umstrukturierung von MSN

Microsoft Microsoft will sein Webportal-Unternehmen MSN umstrukturieren.

In Zukunft soll Geschäftsbereichen wie Musik- und Suchdienste mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Bis Ende 2003 wird MSN in die Abteilung Information bei Microsoft integriert.

Vizepräsident Yusuf Mehdi wird neuer Chef des Webportals. Paul Ryan von overture wird General Manager der Abteilung MSN Monetization.

Branchengerüchten zufolge soll er einen eigenen Bezahlsuchdienst aufbauen. Die Werbeumsätze von MSN sind im vergangenen Quartal um 50 Prozent gestiegen. Das Microsoft-Portal hatte bisher nur Verluste zu verzeichnen. News-Submiter: Lutz1965
Weiter im Artikel und News-Quelle: www.it-news.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden