Microsoft zeigt starkes Interesse an Google

Microsoft Bereits seit 2 Monaten verhandeln Google und Microsoft miteinander. Zur Debatte steht eine Übernahme seitens Microsoft oder eine Kooperation. Doch auch jetzt wurde noch keine Entscheidung getroffen. Google steht dem Angebot von Microsoft noch kritisch gegenüber. Microsoft selbst lässt Google noch Zeit und wäre auch an einer Kooperation zu einem späteren Zeitpunkt interessiert. Besonders die Gerüchte über einen evtl. Börsengang von Google machen diese Situation sehr spannend.

Quelle: Chip.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:10 Uhr Sony PS-LX 300 USB Vollautomatischer Plattenspieler mit USB-Schnittstelle und DC-Servomotor
Sony PS-LX 300 USB Vollautomatischer Plattenspieler mit USB-Schnittstelle und DC-Servomotor
Original Amazon-Preis
135,24
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
111,06
Ersparnis zu Amazon 18% oder 24,18

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden