W3C will das Patent von Eolas entkräften

Internet & Webdienste Vor einer ganzen Weile hörte man eine Menge von der Firma Eolas. Diese hat ein Patent auf die Technik, die es einem Browser erlaubt, Anwendungen einzubetten (Adobe Acrobat Reader, Real Player, ...). Deshalb muss Microsoft den Internet Explorer umschreiben, was zur Folge hat, dass Millionen von Internetseiten nicht mehr korrekt angezeigt werden können. Damit es nicht so weit kommt, hat der W3C-Direktor Tim Berners-Lee einen Brief an das US-Patentamt geschrieben, in dem er die Behörde zur Überarbeitung des Patents bewegen will. Falls dies nicht geschieht, erwartet er "eine Welle von Inkompatibilitäten".

Quelle: Chip.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Traumauto fahren
Traumauto fahren
Original Amazon-Preis
149,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 29,80
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden