Video-Codec VP6 besser als DivX?

Software Ein neuer Video-Codec namens VP6 soll DivX Konkurrenz machen. Die Firma On2-Technologies stellt diesen für Privatanwender kostenlos zur Verfügung. Die Codec-Qualität lässt sich von Echtzeit mit konstanter Bitrate bis zu 2-Pass-Encoding mit variabler Bitrate einstellen. Doch trotz guter Qualität soll die Geschwindigkeit recht hoch sein. Er benötigt im Gegensatz zu MPEG4 keine Sub-Prozessoren und berechnet dabei auf einem P4 mit 1,8 GHz in bester Qualität einen Frame in mehr als einer Sekunde.

Weitere Informationen sowie den Download findet man auf der Homepage:

  • http://www.on2.com/

    Quelle: Chip.de
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren42
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
    tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
    Original Amazon-Preis
    29,99
    Im Preisvergleich ab
    28,99
    Blitzangebot-Preis
    22,99
    Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden