Windows Nachrichtendienst soll deaktiviert werden

Windows Mit dem Service Pack 2 für Windows XP plant Microsoft die Deaktivierung des Windows Nachrichtendienstes. Damit sollten eigentlich Mitteilungen an Nutzer eines Netzwerkes geschickt werden, doch Spammer nutzten diese Möglichkeit um für ihre Internetseiten zu werben. Da die meisten Windows User dieses Feature sowieso nicht nutzen, soll es abgeschaltet werden. Derzeit spricht man das Vorhaben mit den Entwicklern ab.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Samsung C27F398F 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor (HDMI, D-Sub, 4ms Reaktionszeit, 60 Hz Wiederholungsfrequenz, 1920 x 1080 Pixel)
Samsung C27F398F 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor (HDMI, D-Sub, 4ms Reaktionszeit, 60 Hz Wiederholungsfrequenz, 1920 x 1080 Pixel)
Original Amazon-Preis
235,00
Im Preisvergleich ab
228,85
Blitzangebot-Preis
199,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden