LG DVD-Brenner GSA-4040B gebremst

Hardware

Hallo Winfuture, ich habe gerade eine Stellungnahme zum Brenner GSA-4040B von der Firma LG erhalten.
Grund für diese Stellungnahme war eine Beschwerde meinerseits, da der Brenner nicht mit der vollen Geschwindigkeit DVD´s beschrieb obwohl er für diese Brenngeschwindigkeit ausgelegt ist. Jedenfalls steht das im Handbuch und auch auf der Webseite von LG. Diverse PC-Zeitschriften die diesen Brenner getestet haben sind zum gleichen Ergebnis gekommen wie ich. Sie vermuteten jedoch das es womöglich an der beiliegenden Software liegt.
Das ist jedoch nicht der Fall.


Hier die Stellungnahme:
Die Datenschicht von 2fach-DVD-R- und 1x-DVD-RW-Medien ist dicker als die Beschichtung der Highspeed-Medien. Kann die Firmware die Medientypen nicht auseinanderhalten, beschreibt der Laser die dünneren Medien mit derselben Strahlstärke. Das kann zur Blasenbildung auf der Datenschicht der Highspeed-Medien führen. Durch Kontakt der Blasen mit der Laseroptik und durch herumfliegende Partikel kann es zu Schäden kommen. Bei den genanten High-Speed DVD-Rohlingen (die man bei uns in Europa bekommen kann) ist die Datenträgerschicht genauso dick wie bei den 2fach-DVD-R´s (mit einer Ausnahme von Verbatim DVD-R). Unsere Brenner erkennen die nur als 2fach zu beschreibende Medien oder auch gar nicht. Das Problem liegt hier eindeutig in den unterschiedlichen Rohlingsqualitäten (TDK, Intenso, Princo Rohlinge die auf dem asiatischen Markt zu bekommen sind, sind unterschiedlich zu denen die nach Europa kommen. Ich darf Sie aber beruhigen, an diesem Problem wird schon gearbeitet. Wir hoffen auch auf baldige Lösung. Zur Zeit darf ich Sie bitten für die 4fache Brenngeschwindigkeit nur die Verbatim DVD-Rohlinge zu benutzen. Sobald eine Lösung gefunden wird, werden wir sie auf unseren technischen Seiten veröffentlichen


News-Submiter: Herr Seidel
News-Quelle: www.lgservice.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden