Mandrake 9.2 beschädigt LG Laufwerke *update*

Linux Mandrake hat seit gestern eine Stellungnahme zum Problem, dass einige LG Laufwerke bei der Installation beschädigt wurden. Die Ursache liegt darin, dass der Kernel ein FLUSH_CACHE Kommando sendet, welches die Firmware des Laufwerks löscht. Dieses Kommando ist aber ein Kommando gemäß dem ATAPI Standard, welches nicht unbedingt verwendet werden muss und nur für CD-Brenner dient, leider hat sich LG nicht an den Standard gehalten und hat dieses Kommando zweckverfremdet in dem es das Kommando zum Flashen ihrer Firmware bei normalen CDROM Laufwerken benutzt hat.

Mandrake hat daher einen neuen gepatchten Kernel bereitgestellt, der ohne diesen Befehl arbeitet.

News-Submiter: MDK
News-Quelle: www.mandrakelinux.com


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden