Fast jeder Deutsche im Internet vertreten

Internet & Webdienste In Deutschland gibt es nach einem Bericht der «Financial Times» pro Einwohner mehr registrierte Internet- Adressen als in jedem anderen Land. Das berichtete die britische Zeitung am 27. Oktober unter Berufung auf eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Demnach hat es in Deutschland Ende vergangenen Jahres 84,7 Internetseiten pro 1000 Einwohner gegeben. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Dänemark (71,7) und Norwegen (66,4). Mit zu den führenden Ländern zählen die USA und Großbritannien mit jeweils mehr als 60 Web-Sites.

Lesen Sie mehr auf n-tv.de.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden