Für Einsteiger: Neuer WinCE-PDA e400 von Toshiba

Handys & Smartphones Mit dem e400 bringt Toshiba einen neuen WindowsCE-PDA für Einsteiger auf den Markt, der die derzeit aktuellen Standardfunktionen eines solchen Gerätes bietet. Über einen SD-Card-Steckplatz lässt sich der integrierte Speicher ergänzen, wobei durch Unterstützung des SDIO-Standards auch Funktionswerweiterungen möglich sind.  


Im e400 stecken ein mit 300 MHz getakteter XScale-Prozessor von Intel und ein transflektives Farbdisplay mit einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten sowie 65.536 Farben. Der 137 Gramm wiegende PDA enthält 64 MByte RAM sowie einen separaten Flash-ROM mit 32 MByte, um darin wichtige Daten ablegen zu können, so dass diese Daten auch ohne Stromversorgung nicht verloren gehen. Das WindowsCE-Betriebssystem PocketPC 2003 steckt in einem separaten, 16 MByte großen Flash-ROM.

Gerade mal 329 Euro soll das Gerät kosten.


Weiter im Artikel und News-Quelle: www.it-news.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden