Microsoft Office System ab sofort erhältlich

Microsoft Microsoft stellt am 21. Oktober 2003 im Rahmen der weltweiten Markteinführung mit einem Launch-Event in Wiesbaden die neue Plattform für Information Worker, Microsoft Office System, vor. Die integrierte Software-Plattform für alle, die mit Informationen arbeiten, besteht aus Anwendungen, Servern und Services. Erstmals in der Unternehmensgeschichte führt Microsoft 16 neue Produkte gleichzeitig im deutschen Markt ein. Bei Microsoft Office System handelt es sich um eine integrierte Plattform aus Applikationen, Servern und Services. Diese ermöglicht eine optimale Arbeitsumgebung für den Information Worker. Wesentlicher Bestandteil ist eine durchgängige Integration von XML-Funktionalität, die es ermöglicht, Daten einfach und effizient mit unterschiedlichsten Systemen auszutauschen.

Mit dem Microsoft Office System können Information Worker auf einfache Weise an verschiedenen Orten verteilte Informationen so nutzen, dass sie ihre täglichen Arbeiten schneller erledigen. Durch ein System vertrauter, integrierter und einfach zu bedienender Anwendungen arbeiten Nutzer mit anderen Teams und Organisationen so zusammen, dass sie aus Informationen, Geschäftsprozessen und persönlichen Kontakten den größtmöglichen Nutzen ziehen.

Die Bestandteile des Microsoft Office Systems
Das Microsoft Office System enthält die Microsoft Office Editionen der Version 2003 von Microsoft Office und deren Einzelanwendungen wie Outlook 2003, Word 2003, Excel 2003, PowerPoint 2003 und Access 2003,. Dazu kommen Microsoft Office SharePoint Portal Server 2003, Microsoft Office Project 2003 und Project Server 2003, Microsoft Office Live Communications Server 2003, Microsoft Office FrontPage 2003, Microsoft Office InfoPath 2003, Microsoft Office OneNote 2003, Microsoft Office Publisher 2003 und Microsoft Office Visio 2003. Das Information Rights Management in Kombination mit dem Windows Rights Management Service sowie Microsoft Windows SharePoint Services und Microsoft Exchange Server 2003 unterstützen die Funktionalität und das Zusammenspiel der Komponenten des Microsoft Office Systems. Services wie Microsoft Office Online bieten zusätzliche Unterstützung für den Information Worker.

Eine integrierte Plattform
Microsoft Office System bietet Unternehmen die ideale Lösung für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit bei ihren täglichen Geschäftsaktivitäten. Die Lösung verbindet erstmals vertraute Anwendungen mit Servern und Services und integriert Informationen aus verschiedensten IT Systemen zu einer offenen und sicheren Plattform. Dies vereinfacht Arbeitsabläufe, reduziert Transaktionskosten und optimiert den Informationsfluss.

Einfacher Zugriff auf alle Informationen
Mitarbeiter können durch Microsoft Office System erstmals mit Hilfe von vertrauten Programmen auf Daten aus unterschiedlichsten IT Systemen im Unternehmen wie ERP (Enterprise Ressource Planning) oder CRM (Customer Relationship Management) zugreifen. Dies führt schneller zu fundierten Entscheidungen. Dafür sorgt die durchgehende Integration des offenen Standards XML.

Zum Beispiel wurde durch die Einführung einer Lösung auf Basis von Microsoft Office System Komponenten die einzelnen Glieder der Wertschöpfungskette bei der Lohmann Vliesstoffe GmbH & Co. KG verbunden. Die Office-Anwendungen nutzen die universelle Internet-Sprache XML und ermöglichen damit einen systemübergreifenden Datenaustausch sowie einen schnellen Zugriff auf Kundeninformationen. Diese Office-Lösung führte bei Lohmann zu einem effizienteren und reibungslosen Arbeitsablauf..

Übersichtliche Verwaltung von Geschäftsprozessen
Innerbetriebliche Arbeitsabläufe lassen sich in Microsoft Office System einfach und übersichtlich darstellen. Notwendige Veränderungen sind dadurch schnell zu erkennen und umzuzusetzen. Auf dieser Basis lassen sich Geschäftsprozesse optimieren. Mitarbeiter können nun Daten in vertrauten Anwendungen erfassen, Prozessschritte können in natürliche Arbeitsabläufe integriert werden. Weil diese Informationen erstmals in anderen Systemen sofort zur Verfügung stehen, entfällt die fehlerträchtige Doppelerfassung. Und die Verfügbarkeit der Informationen erlaubt den Überblick über alle laufenden Prozesse.

Bereits Ende Juli führte etwa VICTORVOX auf Basis der Beta 2 die neue Microsoft Office Professional Enterprise Edition 2003 ein. Dank der Integration der SharePoint-Technologie und des neuen Microsoft Office InfoPath 2003 für die Erstellung von Formularen konnte der Service Provider die komplexen Geschäftsabläufe im Mobilfunkgeschäft weitgehend standardisieren. Interne Prozesse laufen heute strukturiert und transparent ab und lassen sich bei Bedarf flexibel anpassen.

Effiziente Zusammenarbeit
Neue Produktmerkmale des Microsoft Office System gestalten die Arbeit in Projektteams wesentlich effizienter. Da alle Beteiligten ständig mit aktuellen und zentral verwalteten Dokumenten sowie Informationen arbeiten, entstehen weniger Reibungsverluste und damit geringere Kosten. Für diese effiziente Zusammenarbeit sorgen zentrale Teamwebsites. Mit dem wirksamen, einfach zu bedienenden Sicherheitskonzept lässt sich der Zugriff auf vertrauliche Daten mit flexiblen Zugangsberechtigungen individuell regeln. Dieses Information Rights Management auf Basis des Windows Rights Management Service ist in der Microsoft Office Professional Edition 2003 durchgängig realisiert.

Um die Durchführung von Meetings effizienter zu gestalten, fand zum Beispiel das Siemens Workplace Architecture Team (SWAT) eine Lösung auf Basis der Besprechungsarbeitsbereiche der Windows SharePoint Services. Damit lassen sich nun sämtliche für die Besprechung relevanten Aufgaben intelligent zusammenfassen. Durch eine zusätzliche einfache und automatisierte Protokollgenerierung erhöht sich die Qualität der Dokumentation, bei gleichzeitiger Reduzierung des Zeitaufwands rund um die Besprechungen.

Höhere Produktivität
Für die täglich anfallenden Tätigkeiten greifen die Mitarbeiter auf vertraute Werkzeuge wie Word, Excel oder Outlook zurück. Sie erleichtern die Arbeit und sorgen für ansprechende und professionelle Ergebnisse, ohne zusätzliche Trainings- und Supportkosten.. Neue Anwendungen wie Microsoft Office OneNote 2003 erweitern das Einsatzspektrum von Microsoft Office. Und zusätzliche Dienste wie Microsoft Office Online unterstützen den Anwender dabei, produktiver und effizienter die Möglichkeiten moderner Bürosoftware zu nutzen.

Mit einer Autotextlösung, die auf Microsoft Office 2003, Web Services und dem Microsoft SQL Server 2000 basiert, können etwa die Mitarbeiter der Kanzlei "Schröder Rechtsanwälte" nun in kürzester Zeit ihre Schriftsätze erstellen. Die Textvorlagen werden zentral gepflegt, aktualisiert und verteilt. Diese Datenbanklösung erhöht die Rechtssicherheit der Schriftsätze und senkt zugleich die Administrationskosten. Vor allem aber steigert sie die Produktvität der Mitarbeiter deutlich.

"Das Microsoft Office System bietet große Chancen für Unternehmen, ihre Produktivität zu erhöhen", erklärt Jürgen Gallmann, Geschäftsführer Microsoft Deutschland GmbH. "Erste parallele Untersuchungen im Rahmen von Pilotprojekten weisen bereits heute einen konkreten betriebswirtschaftlichen Nutzen auf.


News-Quelle:  Pressemeldung Microsoft


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
184,22
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,22
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden