Google entfernt Kazaa Lite aus den Suchergebnissen

Internet & Webdienste Die Betreiber der Suchmaschine Google wurden aufgefordert, einige Seiten aus dem Index zu entfernen. Sharman Networks, Betreiber der Tauschbörse Kazaa, schrieb dazu einen Brief, in der insgesamt 15 Seiten genannt wurden, die entfernt werden sollen. Auf all diesen Seiten wurde Kazaa Lite zum Download angeboten. Wer das selbst einmal testen möchte, geht auf Google.de und sucht dort nach "Kazaa Lite". Am Ende der Seite findet man dann folgenden Hinweis:

Aufgrund einer Klage, die sich auf den Digital Millennium Copyright Act bezieht, haben wir 6 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Wenn Sie wollen, können Sie die DMCA-Klage lesen, die zur Entfernung dieser Ergebnisse geführt hat.

Vielen Dank an Rika für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden