Apple 10.2.8 - Update, die Zweite

Wirtschaft & Firmen Apple hat das vor kurzem veröffentlichte und dann wieder zurückgezogene Update ihres Betriebssystems Mac OS X auf 10.2.8 nun wieder zum Download freigegeben.

Probleme mit der Ethernet-Unterstützung der ersten Generation an Gigabit-G4-PowerMacs, die Dual-450 und 500 MHz-Geräte, hatten Apple veranlasst, ihr Update noch einmal zu überarbeiten. Auch PowerBook-Benutzer berichteten von irreführenden Batterie- Status-Anzeigen unter dem fehlerhaften Update.

Diese Probleme sollten nun mit der Version "6R73" behoben sein, heißt es von Seiten Apples.

Das Update beinhaltet verbesserte Sicherheit und einige Kompatibilitätsanpassungen und ist via Software-Update- Panel zu beziehen.

News-Submiter: Lutz1965
Weitere Infos und News-Quelle: www.it-news.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden