Microsoft sperrt Xboxen mit Mod-Chip aus

PC-Spiele Schon seit längerem haben Xboxen mit aktiviertem Mod-Chip keinen Zugriff auf den Online-Service "Xbox Live". Doch in den letzten Tagen verstärken sich die Gerüchte, dass auch Xboxen mit deaktiviertem Mod-Chip ausgesperrt werden. Evtl. Ursache dafür ist die neue Funktion "Xbox Live Now". Dieses Feature richtet sich besonders an an Flatrate-User, denn beim Start der Xbox wird sofort eine Verbindung zum Service Xbox Live hergestellt. Ob es wirklich daran liegt lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau sagen.

Quelle: heise.de

Vielen Dank an Lutz1965 für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden