Erste Benchmarks zum Intel Prescott

Hardware Vor kurzem sind erste Benchmarks zum Intel Prescott, dem Gegenstück zum Athlon 64, aufgetaucht. OC.com.tw hatte die Möglichkeit ein Modell, vielleicht noch nicht das Finale, zu testen. Es handelt sich um einen Prozessor mit 2,8 GHz und 1MB L2-Cache. Auch Preise sind bekannt, erste Modelle mit 3,4 und 3,2 GHz sollen 637 bzw. 417 US-Dollar kosten. Dann sollen kleinere Modelle mit 3,0 (278 $) und 2,8 GHz (218 $) folgen. Im zweiten Quartal des nächsten Jahres werden dann auch die vorläufigen Spitzenmodelle mit 3,8 bzw. 3,6 GHz erwartet. Bei den Benchmarks wurde der Prescott 2,8 GHz den aktuellen Pentium 4 gegenüber gestellt. Das Testsystem bestand aus einem i875P Canterwood Board, 2x 512 MB PC3200 DDR-RAM und einer GeForce FX 5900 Ultra mit 256 MB. Hier die Benchmarks:

P4 3,2 P4 2,8 Prescott 2,8
3DMark 01SE 16.678 15.753 16.254
3DMark 03 6.203 6.047 6.198
Winstone 02 45,1 41,6 43,5
PCMark 02 7.892 6.935 5.988
AquaMark 3 42.193 40.824 41.278
Sandra Arith 9.756/6.093 8.693/5.403 8.548/4.956
Sandra Multi 23.490/14.772 20.551/12.920 20.246/12.213
Sandra MB/s 4.795 4.751 5.017


Quelle: hardware-mag.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden