Windows 2003 gewinnt Marktanteile gegen Linux

Windows Microsofts Windows Server 2003 konnte seit Juli seinen Marktanteil verdoppeln und kommt laut Netcraft derzeit auf rund 185.000 aktive Sites. Dabei ersetzt Microsofts neue Server-Software auch Linux, FreeBSD und Solaris auf einigen Systemen. Die Mehrzahl, 49 Prozent, der jetzt auf Windows Server 2003 laufenden Websites lief laut Netcraft allerdings auch zuvor schon unter Windows, 42 Prozent klassifizierte Netcraft als neue Sites. Auf rund 5 Prozent bzw. 16.500 aktiven Sites, auf denen heute Windows Server 2003 läuft, lief zuvor Linux. Der Anteil an Windows-Server-2003-Systemen, die zuvor unter FreeBSD liefen, liegt mit 3.000 Systemen bei etwa einem Prozent, bei Solaris mit 2.500 Systemen ebenfalls um 1 Prozent.

Die Mehrzahl der Systeme unter Windows Server 2003 läuft bei so genannten Massenhostern, allen voran Myhosting.com und Fasthosts. Aber auch bei 1&1 laufen über 6.000 Systeme unter Windows Server 2003.

Quelle: Golem.de
Infos: Netcraft.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden