Symantec übernimmt PowerQuest

Wirtschaft & Firmen

Symantec kündigt die Übernahme des Software-Herstellers PowerQuest an.

Nach Zustimmung der PowerQuest-Aktionäre sowie der amerikanischen Aufsichtsbehörde soll die Transaktion Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Mit den PowerQuest-Produkten will sich Symantec künftig verstärkt um Unternehmenskunden bemühen.

Die Programme beider Anbieter sollen es Firmen einfacher machen, ihre Daten auf Workstations und Laptops zu verteilen, ohne dabei die Sicherheit vernachlässigen zu müssen.

Symantec lässt bislang offen, ob die PowerQuest-Tools für den Heimnutzer unter dem bisherigen Label weiterentwickelt werden sollen.


News-Submiter: CaptHowdy und DerSurfer
Weitere Infos und News-Quelle: www.golem.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr JL 4-fach Steckdosenleiste mit zwei USB Ladebuchsen (2100mA) , Überspannungsschutz, Schalter und Kinderschutz, TÜV Sicherheit geprüft mit GS SiegelJL 4-fach Steckdosenleiste mit zwei USB Ladebuchsen (2100mA) , Überspannungsschutz, Schalter und Kinderschutz, TÜV Sicherheit geprüft mit GS Siegel
Original Amazon-Preis
13,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,81
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,09
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden