GMX mit zwei neuen E-Mail-Adressen

Nutzer des E-Mail- und Messaging-Spezialisten GMX können aus einem erweiterten Spektrum an Mail-Adressen auswählen: Ab sofort stehen auch die Domain-Endungen @gmx.org und @gmx.tm zur Verfügung. Die Zahl der Domains für GMX Mitglieder in Deutschland wird damit auf sechs erhöht.

Der Ausbau der GMX Domains findet vor dem Hintergrund einer weiter steigenden Nutzerbasis statt: Über 16 Millionen Mitglieder-Accounts werden aktuell bei GMX verwaltet.

Die neuen Domains werden ohne Aufpreis in die jeweiligen Abo-Tarife integriert. So kann gewährleistet werden, dass Nutzer der GMX Premiumtarife eine hohe Auswahl an verfügbaren e-mail-Adressen haben und in der Regel ihre Wunsch-e-mail-Adresse anlegen können. Folgende Domain-Endungen sind den einzelnen Tarifen zugeordnet:

- GMX TopMail: gmx.tm, gmx.com, gmx.org, gmx.info, gmx.de, gmx.net
- GMX ProMail: gmx.com, gmx.org, gmx.info, gmx.de, gmx.net; gmxpro.de wird für Neukunden nicht mehr angeboten, um die Domainstruktur zu vereinheitlichen.

- GMX FreeMail mit Comfort-Upgrade: gmx.info, gmx.org, gmx.de, gmx.net
- GMX FreeMail und GMX FreeMail mit Plus-Upgrade: Für diese beiden Nutzergruppen stehen wie bisher die Domains gmx.de und gmx.net zur Verfügung.

Im Zuge der Domainerweiterung wurde auch die Nutzerführung für Neukunden und Bestandskunden verbessert: Die Nutzer werden nicht nur bei der Neuregistrierung, sondern auch bei Aktivierung einer zusätzlichen E-Mail-Adresse durch den GMX Namensratgeber unterstützt und erhalten bei Eingabe ihres Namens automatisch Vorschläge. Zusätzlich können künftig alle Nutzer eine ihrer Mail-Adressen als Hauptadresse festlegen. Dieser E-Mail-Alias wird dann als Standard-Absenderadresse verwendet, solange der Nutzer nicht im Einzelfall eine andere Mail-Adresse als Absenderadresse auswählt.

Mit der neue Domainstruktur können Nutzer einen "spamfreien" Neubeginn starten. Denn auf Basis der Endungen .org und .tm lassen sich weitere Mailadressen mit dem gleichen Alias anlegen. Der GMX Spam-Schutz filtert zwar effektiv, jedoch kann dieser stark verbreitete Mailadressen nicht von Spammer-Listen nehmen. Auch im Bereich der Fundomains hält GMX bestimmte Adressen für den Schutz vor Spam bereit. Anstelle der wertvollen Klarnamens-Adressen für Webregestrierungen zu nutzen, können in jedem Tarif Fundomains wie @nurfuerspam.de eingerichtet werden.

Nutzer des Multimedia-Mail-Accounts TopMail profitieren von einer zusätzlichen Erweiterung: Im Premium-Dienst GMX TopMail können künftig bis zu 15 statt 10 GMX Mail-Adressen unter einem Account angelegt und genutzt werden.

Quelle: GMX Pressemitteilung

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden