Japan, China u. Südkorea gegen Microsoft

Windows

IT-Konzerne und Regierungen der führende asiatischen Wirtschaftsmächte Japan, China and Südkorea entwickeln gemeinsam ein Betriebssystem, das die unsichere US-Software Microsoft ablösen soll.

Das berichtet die gewöhnlich gut informierte japanische Wirtschaftzeitung 'Nihon Keizai Shimbun' in ihrer Sonntagsausgabe unter Berufung auf verhandlungsnahe Quellen.

Der Plan wird vom japanischen Minister für Handel und Industrie Takeo Hiranuma auf einem Treffen der Wirtschaftsminister der drei Staaten am kommenden Mittwoch in Phnom Penh vorgestellt. Die Quellen erwarten die Zustimmung der Verhandlungsteilnehmer zu dem Plan.

Weitere Infos und News-Quelle: " target="_blank">de.internet.com

News-Submiter: SALOOMhack


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden