Rücknahme von -unnützem- Kopierschutz?

Der Verein für Konsumenteninformation fordert von den Plattenfirmen eine Rücknahme des Kopierschutzes bei Audio-CDs.

Konsumenten hätten sich vermehrt über Abspielprobleme und Inkompatibilität bei geschützten CDs beschwert. Das größte Problem sieht der VKI bei der mangelnden Kennzeichnung von kopiergeschützten CDs.

Der Hinweis "auf CD-Rom Laufwerken nicht abspielbar" sei bei den meisten CDs nur sehr klein sichtbar oder gar nicht von außen zu erkennen. So können sich Käufer/Innen, die keine entsprechenden Geräte besitzen, nicht zurechtfinden und bemerken das Problem erst beim Abspielen auf ihrem CD-Rom Laufwerk.

Der Kopierschutz treffe zudem nur die "ehrlichen Käufer", da er kein effektives Hindernis darstelle um Raubkopien anzufertigen. Andererseits sei es eine "Kunden-Schikane", dass geschützte CDs um nichts billiger sind als nicht geschützte, es den Kunden also nicht durch eine entsprechende Preisgestaltung schmackhaft gemacht wird, geschützte CDs zu kaufen.

News-Submiter: Lutz1965
Weitere Infos und News-Quelle: www.it-news.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden