Microsoft warnt vor falschen Patches

Windows

Folgende Pressemitteilung gab Microsoft heute Nachmittag bekannt: Im Zusammenhang mit dem seit Anfang letzter Woche kursierenden Wurm W32.Blaster warnt Microsoft vor E-Mails, die als Produkt-Upgrade von Microsoft getarnt sind und als Anhang eine ausfuehrbare Datei enthalten. Es handelt sich dabei um einen weiteren gefaehrlichen Schaedling, der sich rasend schnell per E-Mail verbreitet und ein trojanisches Pferd auf dem Rechner des Empfaengers installiert. Microsoft empfiehlt dringend, diese E-Mails sofort zu loeschen, keine Dateianhaenge von eingehenden E-Mails zu oeffnen und keine ausfuehrbaren Dateien herunterzuladen.

Bei der angehaengten Datei handelt es sich um schaedliche Software, die beim Starten andere Programme zerstoert und Daten loescht. Durch einen Doppelklick auf den Dateianhang installiert der Schaedling ein ‚Trojanisches Pferd' auf dem Rechner. Dabei handelt es sich um manipulierte Programme, die den Zugriff von Aussen auf die Daten des Rechners ermoeglichen.

 Die E-Mails sind als Produkt-Upgrades von Microsoft getarnt. Microsoft verbreitet seine Software jedoch niemals direkt per E-Mail, sondern ausschliesslich ueber physikalische Medien wie CD-ROMs oder Floppy Disks und ueber das Internet. Gelegentlich versendet Microsoft E-Mails, um Kunden ueber verfuegbare Upgrades zu informieren. Auch dann enthaelt die E-Mail nur Links zu den Download-Seiten, die Software wird niemals als Anhang verschickt.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden